frequent 01_2010 - Forschungsnews aus dem Ferdinand-Braun-Institut

Thema: Mikrowellenplasmaquellen

  • Alleskönner mit riesigem Marktpotenzial
  • Von der Hautbehandlung bis zur Desinfektion
  • Plasmaquelle für Oberflächentechnologien
  • Produkte im Fokus
  • Forschung im Fokus

Editorial

Günther Tränkle
Direktor des FBH, Günther Tränkle

Mikrowellenplasmaquellen sind wie Schweizer Taschenmesser: für jede Herausforderung das richtige Werkzeug. Das Ferdinand-Braun-Institut entwickelt kompakte und unkompliziert einsetzbare Mikrowellenplasmaquellen, die bei Atmosphärendruck arbeiten und dadurch weitere Einsatzmöglichkeiten eröffnen. Das breite Spektrum und die Leistungsfähigkeit solcher Plasmaquellen stellen wir Ihnen als Schwerpunktthema der neu konzipierten frequent vor. Außerdem halten wir Sie mit Kurznachrichten zu aktuellen Forschungsergebnissen und Produktentwicklungen aus dem Ferdinand-Braun-Institut auf dem Laufenden. Dies werden wir künftig regelmäßig mit weiteren Themenheften wiederholen und wünschen Ihnen eine spannende Lektüre der ersten Ausgabe